SPD Frankfurt am Main

Meldung:

23. August 2012
SPD lädt zum Fest am 25.8. mit u.a. Thorsten Schäfer-Gümbel, Heidi Wieczorek-Zeul, Peter Feldmann

50 Jahre SPD-Haus

Exakt auf den Tag 50 Jahre nach der Einweihung im Jahr 1962 durch den damaligen SPD-Parteivorsitzenden Erich Ollenhauer lädt der SPD-Bezirk Hessen-Süd am Samstag, 25. August (11-16 Uhr) ein, dieses historische Ereignis zu feiern und einen Rückblick auf die Geschichte der Parteizentrale zu halten.

Erwartet werden rund 400 Besucherinnen und Besucher. Gernot Grumbach, SPD-Bezirksvorsitzender Hessen-Süd, Thorsten Schäfer-Gümbel, SPD-Landesvorsitzender, Oberbürgermeister Peter Feldmann sowie der damalige Architekt und Planer Günther Balser werden ab 11 Uhr Grußworte sprechen. Danach folgen ein Kulturprogramm mit dem Kabarett Kabbaratz und Diskussionsrunden mit ehemaligen Bezirksvorsitzenden und SPD-Akteuren wie Heidi Wieczorek-Zeul, Willi Görlach und Armin Clauss. Um 13 Uhr wird die Ausstellung „50 Jahre SPD-Haus“ präsentiert, die einen Rückblick auf die bewegende Geschichte des Hauses und der SPD gibt. Danach folgen weitere Diskussionsrunden mit ehemaligen Bezirksgeschäftsführern.

Eingeladen sind Bürgerinnen und Bürger, Parteimitglieder, Weggefährten und Unterstützer der SPD. Weitere Informationen unter Tel. 0 69/29 98 88-0 oder im Internet unter www.spd-hessensued.de


SPD Frankfurt am Main

Sitemap