SPD Frankfurt am Main

Pressemitteilung:

10. Januar 2013
Einladung: Buchvorstellung von Dr. Axel Ulrich am 15. Januar

Wilhelm Leuschner - Kämpfer für demokratische Werte

Sein neuestes Buch “Wilhelm Leuschner - Kämpfer für demokratische Werte” präsentiert Dr. Axel Ulrich am Dienstag, 15. Januar, um 19 Uhr im Frankfurter SPD-Haus. In dem Buch über den hessischen Widerstandskämpfer, Innenminister und Gewerkschaftsführer schildert er dessen couragierten Widerstand bis zur Hinrichtung 1944 und beschreibt das “zivile Fundament”, das sowohl für das misslungene Hitlerattentat am 20. Juli als auch für die Gründung der Bundesrepublik von Bedeutung ist. ”Es wird deutlich, warum wir unsere Demokratie als hohen Wert hüten müssen”, erläuterte Dr. Ulrich. Der Autor ist Politikwissenschaftler und Widerstandsforscher, Mitarbeiter des Stadtarchivs Wiesbaden und Verfasser zahlreicher Publikationen über den antinazistischen Widerstand. Mit dieser Veranstaltung startet der SPD-Bezirk Hessen-Süd in das Jubiläumsjahr “150 Jahre SPD”. Interessierte sind herzlich zu der Buchvorstellung mit anschließender Diskussion eingeladen.

Dienstag, 15. Januar 2013, 19 Uhr, SPD-Haus Frankfurt, Fischerfeldstr. 7-11, 60311 Frankfurt, Tel. 069/29 98 88-0

SPD Frankfurt am Main

Sitemap