SPD Frankfurt am Main

Pressespiegel:

14. September 2013

Rückblick. So haben Medien das TV-Duell gesehen

"Unentschieden", "Hart, aber nicht herzlich." Häufig kritisiert wird das aggressive Auftreten von Bouffier

"Unentschieden", "Hart, aber nicht herzlich." Häufig kritisiert wird das aggressive Auftreten von Ministerpräsident Bouffier. Thorsten Schäfer-Gümbel punktet bei Bildungspolitik, Steuergerechtigkeit und hat - im Gegensatz zum Amtsinhaber - Perspektiven für die Zukunft.

Zum Medienspiegel des TV-Duells


SPD Frankfurt am Main

Sitemap