SPD Frankfurt am Main

Meldung:

30. November 2013

Landesparteitag: Stark und kraftvoll in die Opposition

Landesparteitag Darmstadt: Zusammenfassung mit Bildern, Videos und Berichten

"Gerechtigkeit ist und bleibt unser Motto". In seiner Rede versprach Thorsten Schäfer-Gümbel, der mit 94,9% der Stimmen als Landesvorsitzender wiedergewählt wurde, vor 350 Delegierten, dass er sich mit all seiner Kraft dafür einsetzen werde, dass diese Oppositionszeit für die HessenSPD die letzte sein wird. Es war nicht das einzige Mal, dass er an diesem Tag andauernden Applaus erntete. Das starke Ergebnis wiege für ihn mehr, als manch andere in der Vergangenheit. Nach dem Ende des Parteitages war zumindest eines klar: Die HessenSPD geht auch in diese Oppositionszeit geschlossen und stark, auch wenn sie nicht das ist, was noch vor wenigen Monaten angedacht war.

Um 16:30 Uhr ging dann in Darmstadt der ordentliche Landesparteitag zu Ende. Der Landesvorsitzende, der Generalsekretär, die Schatzmeisterin und die Beisitzerinnen und Beisitzer wurden gewählt. Neu im Vorstand sind Schatzmeisterin Bärbel Feltrini und die Beisitzer Nancy Faeser, Lisa Gnadl, Bettina Müller, Susanne Selbert und Thomas Spies. Aus dem Landesvorstand ausgeschieden sind Burkhard Albers, Kerstin Geis, Hildegard Pfaff, Susanne Simmler, Kerstin Weinbach und Lothar Quanz. Wir danken ihnen ganz herzlich für ihre langjährige und engagierte Mitarbeit.

Zur Zusammenfassung






SPD Frankfurt am Main

Sitemap