SPD Frankfurt am Main

Meldung:

10. April 2015

Am 19. April: Gerald Kummer und Klaus Peter Schellhaas für Südhessen

Landratswahlen in der Bergstraße und Darmstadt-Dieburg

Gerald Kummer ein starker Landrat für einen starken Kreis Bergstraße

Bei der Landratswahl an der Bergstraße geht es am 19. April in die Stichwahl. Gerald Kummer hat im ersten Wahlgang mit 39,63 Prozent der Stimmen das zweitbeste Ergebnis hinter dem CDU-Kandidaten erzielt. Das erste Mal seit zwölf Jahren hat es an der Bergstraße ein Kandidat der SPD bis in die Stichwahl geschafft. Nur 5000 Stimmen fehlen Gerald Kummer, um am 19. April Landrat der Bergstraße zu werden. Jetzt gilt es, alle Kräfte zu mobilisieren und die Chance zum Wechsel im Kreis Bergstraße zu nutzen.

 

Landrat Klaus Peter Schellhaas: Gut für Darmstadt-Dieburg.

Seit fünf Jahren ist Klaus Peter Schellhaas Landrat im Landkreis Darmstadt-Dieburg und kandidiert erneut für die SPD bei der Landratswahl am 19. April. Aufgrund seiner Initiative wird es unter anderem eine flächendeckende Breitbandanbindung von bis zu 50 Megabit pro Sekunde (MBit/s) bis Ende 2016 geben. Außerdem sorgte er mit der SPD für ein Millionenprogramm, mit dessen Hilfe alle Schulen bis Ende 2019 grundlegend modernisiert werden. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern will er den Landkreis Darmstadt-Dieburg auch in Zukunft weiterentwickeln und braucht deshalb Ihre Unterstützung.


SPD Frankfurt am Main

Sitemap