SPD Frankfurt am Main

Meldung:

23. April 2015
Roger Podstatny - Umweltpolitischer Sprecher

Römer-SPD fordert Luftmessstation in Griesheim

Bis 1998 war in Griesheim, in der Nähe des Bahnhofs eine Luftmessstation in Betrieb. Die SPD-Fraktion im Römer fordert dort wieder eine solche Messstelle einzurichten, denn „sie liegt dann genau in der Hauptwindrichtung des Industrieparks Griesheim“, so der umweltpolitische Sprecher der SPD-fraktion im Römer. „Wegen den geplanten Investitionen in dem Industriegebiet halten wir dies für dringend geboten, dass sich die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils über eventuelle Belastungen aus seriöser Quelle informieren können, und um gegebenenfalls auf die Immissionen in den Stadtteil reagieren zu können.“

Im Industriepark Griesheim soll ein Braunkohlestaubkraftwerk, eine Anlage zur Aufbereitung von Abfällen und ein Erdgas-Reservekraftwerk entstehen. Gegen den Bau des Braunkohlekraftwerkes hat sich bereits eine Bürgerinitiative gebildet. „Die SPD-Fraktion unterstützt die BI“, so Podstatny. „Ich werde am kommenden Samstag an deren Demonstration im Stadtteil teilnehmen, und ich bedanke mich bei den Initiatorinnen Erika Rech und Ursula Schmidt, dass ich eingeladen bin, dort kurz für meine Fraktion ein Statement abgeben zu dürfen.“

Die Kundgebung findet am Samstag, den 25. April, um 14 Uhr vor dem Werkstor in der Stroofstraße statt.

SPD Frankfurt am Main

Sitemap