SPD Frankfurt am Main

Pressemitteilung:

12. Mai 2011

SPD hört hin - Nordendfest der Nordend Ortsvereine

Die Frankfurter SPD lädt am Samstag, 21. Mai von 13 bis 21 Uhr ein zum Nordendfest 2011 auf den Friedberger Platz. Das Fest steht in diesem Jahr unter dem Motto „SPD hört hin“. Parteivorsitzender Gernot Grumbach, Römer- Fraktionschef Klaus Oesterling und der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Nordend-Ortsbeirat, Dr. Rüdiger Koch, stehen neben zahlreichen anderen SPD-Politikern als Gesprächspartner der Bürger bereit.

Fürs leibliche Wohl der Besucher ist aufs Beste gesorgt – unter anderem mit griechischen, indischen und deutschen Spezialitäten. Natürlich gibt es Limo, Bier und Apfelwein, Kaffee und Kuchen zu den bekannt günstigen Preisen des Traditionsfestes. Wieder dabei sind die vielen Infostände, die den Bummel über den Friedberger Platz zu einem Erlebnis werden lassen. Das Weingut Rollanderhof ist in bewährter Weise für den Rebensaft zuständig. Für die musikalische Gestaltung sorgen die Band Chordjacks, die junge Gruppe Dangerous Live Wire und DJ Devil. In diesem Jahr bringen die „Männer in Bewegung“ Rhythmus aufs Fest. Der Abenteuerspielplatz Riederwald präsentiert ein großes Kinderprogramm mit Kinderkarussell, Rutsche, Hüpfkissen und vielem anderen. Und natürlich gibt es wieder einen großen Flohmarkt.( Anmeldungen unter Flohmarkt@SPD-Nordend.de).

SPD Frankfurt am Main

Sitemap