SPD Frankfurt am Main
28. April 2018 (10.00 Uhr bis 17.00 Uhr)

Mitglieder-Workshop zur Landtagswahl 2018

SPD Parteihaus
Straße: Fischerfeldstraße 7-11
Ort: 60311 Frankfurt
Karte zeigen:
13. Mai 2018 (18.30 Uhr)

Frühlingsempfang des Ortsvereins Bahnhof/Gutleut

Theater Landungsbrücken auf dem "Milchsack-Gelände"
Straße: Gutleutstraße 294
Ort: 60327 Frankfurt
Karte zeigen:
Anmeldungen bitte per E-Mail an: spdfruehling@email.de
15. Mai 2018 (19.00 Uhr)

Wohin will die SPD? Grundsatzprogramme in der Geschichte der SPD

Bürgerhaus Dornbusch
Die SPD hat sich entschieden, in eine neue Große Koalition zu gehen. Zugleich will sie sich erneuern. Dieser Prozess soll auch in ein neues Grundsatzprogramm münden. In der Geschichte der SPD haben
Grundsatzprogramme durchaus Bedeutung, weil sie in den sozialen
Bedingungen ihrer Zeit politische Grundsätze formulieren und mittelfristig
der sozialdemokratischen Politik eine Richtung geben wollen. Am Beispiel des Erfurter Programms von 1891 und des Godesberger Programms von 1959 wollen wir darüber diskutieren, welche politischen Ziele verfolgt wurden und ob sie noch eine Bedeutung für die Zukunft haben können.

Referent:
Prof. Dr. Ralf Roth,
Goethe-Universität

Prof. Dr. Ralf Roth ist u.a. Mitglied in der Historischen Kommission der Stadt Frankfurt. Er hat sich intensiv mit der Geschichte der Arbeiterbewegung auseinander gesetzt.
SPD Frankfurt am Main

Sitemap