SPD-Fraktion begrüßt Einladung an Ortsbeiräte und Schwimmvereine

Die SPD-Fraktion im Römer begrüßt die Einladung von Sportdezernent Markus Frank zur Diskussionsveranstaltung zum Bäderkonzept. Die Veranstaltung findet am Dienstag 26. Februar um 18 Uhr im Plenarsaal des Römers statt. „Die Schwimmvereine und Ortsbeiräte bekommen jetzt die Gelegenheit das Bäderkonzept mitzugestalten“, freut sich Jan Klingelhöfer, sportpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion.

 

Schon im vergangenen Jahr hat die SPD-Fraktion grundsätzliche Einwände gegen das vorgelegte Konzept erhoben und konkrete Änderungswünsch vorgelegt. „Wir fordern Schwimmvereine und Ortsbeiräte auf sich konstruktiv zu beteiligen. Nicht umsonst hat Stadtrat Frank das Bäderkonzept als „Mitmach-Konzept“ bezeichnet“, so Jan Klingelhöfer.

 

„Insbesondere der angekündigten Schlechterstellung der Vereine und Schulen aus den Schwimmbädern widersprechen wir als SPD vehement“, so Klingelhöfer weiter. „Wir haben nicht durchgesetzt, dass Kinder und Jugendliche kostenlos ins Schwimmbad kommen um gleichzeitig einem Konzept zustimmen, das Vereine und Schulen verdrängt“, stellt Jan Klingelhöfer klar.