Jahresparteitag 2020

HINWEIS

Der Schutz unserer Gäste, unserer Mitglieder und deren Angehörigen hat für uns oberste Priorität. Daher haben wir uns entschlossen, den Jahresparteitag 2020 abzusagen. 

Wir alle haben eine besondere Verantwortung alles Mögliche dafür zu tun, die Infektionen mit dem Covid-19 Virus zu verlangsamen. Dieser besonderen Verantwortung kommen wir mit unserer Entscheidung der Absage von Parteiveranstaltungen nach. Außerdem wollen wir sicherstellen, dass in der aktuellen Lage Risikogruppen nicht von Veranstaltungen ausgeschlossen werden.

Bleiben Sie alle gesund!

Ihre SPD Frankfurt

 

Der SPD Unterbezirksvorstand Frankfurt/Main beruft gemäß § 9 Abs. 1 der Satzung der SPD Frankfurt den Unterbezirksparteitag 2020 für den 24. und 25. April 2020 ein. Im Rahmen des Jahresparteitages erfolgt die Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl der Stadtverordnetenversammlung Frankfurt (Kommunalwahl 2021) sowie die Beschlussfassung über die SPD-Liste für die Wahl der Stadtverordnetenversammlung Frankfurt.

 

Nachfolgende Fristen werden festgelegt:

6. März 2020: Antragsschluss für satzungsändernde Anträge

12. März 2020: Antragsschluss

20. März 2020: Meldeschluss für Delegierte der Ortsvereine, Frist für Einreichung Personalvorschläge

 

Einreichung von Anträgen:

Anträge können hier digital eingereicht werden. Ebenfalls können Anträge als Word- oder Textdatei per E-Mail (Sebastian.maier@nullspd.de) bis zum 12. März 2020 eingereicht werden.

 

Veröffentlichung von Anträgen:

Zugelassene Anträge werden auf der Internetseite der SPD Frankfurt veröffentlicht. Delegierte erhalten das Antragsbuch in digitaler Form. Satzungsändernde Anträge werden mit dem Versand der Einladung allen Delegierten schriftlich zugestellt und auf der Internetseite der SPD Frankfurt veröffentlicht.